EWTN zeigt Exklusiv-Interview mit Robert Spaemann anlässlich seines Todes

Köln (EWTN-TV) - 12. Dezember 2018

Der katholische Fernsehsender EWTN zeigt anlässlich des Todes des Philosophen Robert Spaemann ein Exklusiv-Interview, das bereits vor vier Jahren aufgezeichnet wurde. Mit Martin Rothweiler sprach Spaemann 2014 über das Thema: „Die Person - Aus der Sicht eines Philosophen“. Er erörtert unter anderem das, was eine Person ausmacht. Seiner Ansicht nach ist dies vor allem die Fähigkeit Versprechen zu geben und zu verzeihen. Das Interview wird in den kommenden Tagen zu folgenden Zeiten ausgestrahlt:

Neue EWTN-Serie: „Der Mensch in Gottes Augen – Das christliche Menschenbild“ mit Jugendtherapeutin Christa Meves

Köln (EWTN-TV) - 16. November 2018

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV sendet seit dem 4. November 2018 die neue Serie „Der Mensch in Gottes Augen – Das christliche Menschenbild“ mit Christa Meves. Sie ist seit Ende der Sechzigerjahre eine der einflussreichsten christlichen Jugend-Psychotherapeutinnen im deutschen Sprachraum. Im Gespräch mit Michael Ragg schildert sie, wie in den letzten Jahrzehnten das Wissen um Wesen und Bestimmung des Menschen mehr und mehr verlorengegangen ist und welche gravierenden Folgen für unsere Gesellschaft daraus erwachsen sind.

Neue EWTN-Serie: "Zeugen des Glaubens - Gelebtes Christsein in der Neuzeit"

Köln (EWTN-TV) - 8. November 2018

In den vergangenen Jahrzehnten haben die Päpste immer wieder ein „Jahr des Glaubens“ ausgerufen. So auch Benedikt XVI. gegen Ende seines Pontifikates. Das „Jahr des Glaubens 2012/13“ sollte zu einer Wiederentdeckung des Glaubens führen. Der damalige Heilige Vater betonte, diese und eine notwendige Erneuerung der Kirche geschehe vor allem durch das Zeugnis, das das Leben der Gläubigen bietet: „Die Christen sind nämlich berufen, mit ihrer Existenz in der Welt das Wort der Wahrheit, das der Herr uns hinterlassen hat, leuchten zu lassen“.

Neue EWTN-Serie: "Offenheit für das Ganze - Philosophische Orientierung mit Josef Pieper"

Köln (EWTN-TV) - 8. November 2018

Was ist der Mensch? Was ist Wahrheit und kann der Mensch diese erkennen? Worauf kann er hoffen? Fragen wie diese bewegen Menschen schon seit Jahrtausenden. In der neuen EWTN-Serie "Offenheit für das Ganze - Philosophische Orientierung mit Josef Pieper" spürt Prof. Berthold Wald diesen und anderen großen Fragen nach. Orientierung findet er hierbei beim großen Münsteraner Philosophen Josef Pieper. Im Gespräch mit EWTN-Redakteuer Robert Rauhut zeigt Prof. Wald zunächst einmal auf, wie die Philosophie im 20. Jahrhundert eine Wende zum Menschen vollzieht.

Ab sofort "EWTN Messe“ mit Pater Hubertus in den Anliegen aller Zuschauer und Freunde von EWTN.TV

Köln (EWTN-TV) - 5. November 2018

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV sendet ab sofort am zweiten Freitag eines jeden Monats immer um 19 Uhr live eine Heilige Messe in den Anliegen seiner Zuschauer und Förderer sowie der gesamten weltweiten EWTN-Familie. Pater Hubertus Freyberg wird diese "EWTN Messe" immer zu der genannten Zeit in der Kapelle des Regina-Pacis-Haus in Leutkirch zelebrieren.

EWTN.TV ab kommenden Sonntag, 4. November 2018, mit neuem Programm

Köln (EWTN-TV) - 31. Oktober 2018

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV startet am kommenden Sonntag, 4. November 2018, sein neues Programm. Neben vielen neuen Serien überträgt er ab November am zweiten Freitag eines jeden Monats immer um 19 Uhr live eine Heilige Messe für die Anliegen der Zuschauer und der gesamten EWTN-Familie mit Pater Hubertus Freyberg aus dem Regina-Pacis-Haus in Leutkirch. Alle Zuschauer und Freunde des Senders sind eingeladen, per Email an gebet@ewtn.de oder auf dem Postweg ihre Gebetsanliegen dem Zuschauerservice von EWTN.TV zukommen zu lassen.

Apostolische Reise von Papst Franziskus nach Litauen, Lettland und Estland - live auf EWTN.TV

Köln (EWTN-TV) - 20. September 2018

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV überträgt ab dem kommenden Samstag, dem 22. September, bis zum kommenden Dienstag, dem 25. September, live von der Apostolischen Reise des Heiligen Vaters ins Baltikum. Dabei wird Papst Franziskus zwei Tage lang Litauen besuchen, bevor er am Montag nach Litauen kommt und am Dienstag nach seinem Besuch in Estland nach Rom zurückkehrt.

Die Live-Übertragungen in der Übersicht:

Pontifikalrequiem für den Kölner Weihbischof Manfred Melzer - live auf EWTN.TV

Köln (EWTN-TV) - 16. August 2018

Am kommenden Montag, dem 20. August, überträgt der katholische Fernsehsender EWTN.TV das Pontifikalrequiem zu Ehren des verstorbenen Weihbischofs Manfred Melzer. Die Live-Übertragung beginnt in Kooperation mit dem Kölner Domradio um 11.00 Uhr.

Manfred Melzer ist vor einer Woche am 9. August im Alter von 74 Jahren verstorben. Das Requiem wird der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki zelebrieren, auf Wunsch des Verstorbenen wird der emeritierte Bischof von Würzburg und ehemalige Kölner Weihbischof Friedhelm Hofmann die Predigt halten.

Live-Übertragungen zu Fronleichnam bei EWTN.TV

Köln (EWTN-TV) - 29. Mai 2018

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV hat zum Hochfest Fronleichnam wieder ein umfangreiches Sonderprogramm auf die Beine gestellt. Am kommenden Donnerstag, dem 31. Mai, überträgt EWTN das Pontifikalamt und die Fronleichnamsprozession vom Roncalliplatz in Köln. Beginn der Übertragung ist um 10.00 Uhr.

Pfingsttreffen der Loretto-Gemeinschaft in Salzburg - live auf EWTN.TV

Köln (EWTN-TV) - 15. Mai 2018

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV überträgt am kommenden Wochenende vom 18. bis zum 21. Mai das „Fest der Jugend“ der Loretto-Gemeinschaft live aus Salzburg. Die Veranstalter erwarten dabei bis zu 10.000 Besucher. „Vor 19 Jahren haben wir mit 100 Jugendlichen begonnen“ freut sich Georg Mayr-Melnhof, Gründer des Pfingstfestes. „Jedes Jahr sind es mehr geworden. Wir sind überwältigt von dem großen Erfolg und der Anziehungskraft.“

Seiten

 

Ihre Unterstützung ermöglicht unsere Live-Übertragungen!        Jetzt spenden